News_Archive
News-Archiv zu den künstlerischen Projekten von Rainer Eisch
Rainer, Eisch, Kunst, Art, Düsseldorf, Photografie, Photography, Video, Film, zeitgenössische kunst, modern art, Installation, Ausstellung, Exhibition
914
page-template,page-template-blog-masonry-full-width,page-template-blog-masonry-full-width-php,page,page-id-914,stockholm-core-1.0.8,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Die Große 2019

Die Große
Museum Kunstpalast Düsseldorf
30. Juni – 4. August 2019
Eröffnung Samstag 29. Juni, 18.00 Uhr

WELTEN

Galerie Béatrice Brunner, Bern
12. Januar bis 9. Februar 2019
Galerienwochenende und Eröffnung der Ausstellung Samstag/Sonntag, 12./13. Januar 2019, 11 – 17 Uhr

den Januarpfad eben

den Januarpfad eben TEXT * BILD *BILDERTEXT *KÜNSTLERBÜCHER * Alte Kämmerei, Düsseldorf PADE Kunstverein

Kunsthaus Interlaken

Cantonale Berne Jura 9. Dezember 2017 – 28. Januar 2018 Kunsthaus Interlaken, Schweiz

Kunsthaus Langenthal

Cantonale Berne Jura 7. Dezember 2017 – 14. Januar 2018 Kunsthaus Langenthal, Schweiz

darcel

Fineartprint auf Gmund Filigran Bütten Auflage 14 + 2EA im Shop des Kunstmuseum Thun

DIE THUNER KULTURNACHT 2017

DIE THUNER KULTURNACHT 28.10.2017 Videoloops – 12 Videoarbeiten New Space, Scheibenstrasse 6, 3600 Thun

Kunstpunkte

offene Ateliers in Düsseldorf Christoph Bucher im Atelier von Rainer Eisch | Gemeinsame Ausstellung Samstag den 16.9. 14.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag den 17.9. 12.00 bis 18.00 Uhr

DIE GROSSE

Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2017 19. Februar bis 12. März 2017 Stiftung Museum Kunstpalast Kulturzentrum Ehrenhof Ehrenhof 4–5 40479 Düsseldorfwww.diegrosse.de

Wie Tag und Nacht

10. Dezember 2016 – 22. Januar 2017 Kunstmuseum Thun Thunerhof Hofstettenstrasse 14 CH-3602 Thun Tel: +41 (0)33 225 84 20 www.kunstmuseumthun.ch

splitter & amalgam ausstellungen zum aktuellen ästhetischen stand der digitalität. Eröffnung Freitag, 04.11.2016 18 - 22 uhr 4.11.2016 - 13.11.2016 weltkunstzimmer Düsseldorf Ronsdorfer Str. 77a 40233 Düsseldorf

ICH MUSS NICHT ANS MEER

Mit den Arbeiten walt_32 und walt_33 aus der Sammlung des Kunstmuseums Thun 13. Februar – 24. April 2016 Kunstmuseum Thun Thunerhof Hofstettenstrasse 14 CH-3602 Thun Tel: +41 (0)33 225 84 20 www.kunstmuseumthun.ch

Publikation | Carte Blanche

Hrsg.: Hans Ulrich Reck 2015, Künstlerbuch, 25 x 20 cm, 304 Seiten mit durchgehend Farbabbildungen, Klebebindung, broschiert ISBN: 978-3-942154-40-6 Die Publikation ist das Ergebnis eines Open Calls im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM). Entstanden ist ein +25 KHM-Künstlerbuch, eine Ausstellung in Buchform, mit 103 künstlerischen Beiträgen von Studierenden und Absolvent*innen der Kunsthochschule für

Rainer Eisch | „Darling“

Eröffnung: 04.09.2015, 19 bis 21 Uhr 05.09. – 17.10.2015 Mi - Fr 10 - 17 Uhr Sa 12 - 15 Uhr und nach Vereinbarung Lehr Zeitgenössische Kunst Großbeerenstraße 16 10963 Berlin www.lehr-galerie.de

„No More Drama In My Life“

Jeffrey Michael Austin, Max Diehl, Rainer Eisch, Birgit Jensen, Peter Wilde, Christopher Winter, Andreas Zimmermann Eröffnung: 07.11.2014, 19 Uhr 08.11. – 20.12.2014 Di - Fr 11 - 17 Uhr Sa 12 - 15 Uhr und nach Vereinbarung Lehr Zeitgenössische Kunst Großbeerenstraße 16 10963 Berlin www.lehr-galerie.de

Kunstverein MMIII

Rainer Eisch „Dark Star“ Eröffnung: 25.10.2014, 19.30 Uhr Einführung: Dr. Christian Krausch, Kurator der Ausstellung 26.10. – 23.11.2014 sonntags 11 bis 14 Uhr u.n.t.V. Kunstverein Mönchengladbach e.V. Rudolf Boetzelen-Silo Künkelstraße 125 / Siemensstr. 40 41063 Mönchengladbach www.MMIII.de

KUNSTSALON FLINGERN 2013

c/o SPAM-CONTEMPORARY Flurstrasse 16 40235 Düsseldorf Eröffnung am Freitag 20.12. 19 Uhr Fr. 20.12. - So, 20.12.13 Öffnungszeiten: Sa + So 14-18 Uhr http://kunstsalon-flingern.de

Shape the Scape: „Landschaftskult“

Rainer Eisch, Nico Duvinage, Gian Michelle Grob, Birgit Jensen, Ute Schendel, Michael Schnabel, Ernst Stark, Christopher Winter 15.06. – 27.07.2013 Di - Fr 10 - 12.30 Uhr - 14 bis 17 Uhr Sa 12 - 15 Uhr und nach Vereinbarung Lehr Zeitgenössische Kunst Antwerpener Straße 55 50672 Köln www.lehr-galerie.de/ Die Ausstellungsreihe Shape the Scape wird kuratiert von Agnes Hofmann, Basel/Berlin. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

„flimmernd flackern lichte Schatten“

Rainer Eisch „flimmernd flackern lichte Schatten“ Eröffnung Freitag den 01.März 2013, 19 - 21Uhr 02.03.13 - 13.04.13 Di - Fr 10 - 12.30 Uhr - 14 bis 17 Uhr Sa 12 - 15 Uhr und nach Vereinbarung Lehr Zeitgenössische Kunst Antwerpener Straße 55 50672 Köln www.lehr-galerie.de/ Vorschau: Monopol – Magazin für Kunst und Leben